Ecstatic Dance

Ecstatic Dance ist ein achtsamer Raum, in dem ohne Konsum und Ablenkung die Aufmerksamkeit auf den eigenen K√∂rper und die Bewegung gerichtet ist. Jeder tanzt f√ľr sich selbst und gibt sich seinem inneren Prozess hin und gemeinsam bilden wir ein Raum der wertsch√§tzenden Haltung uns allen gemeinsam gegen√ľber. Durch die gegenseitige, respektvolle, innere Haltung, schaffen wir ein Raum der Sicherheit f√ľr uns alle.¬†

Das Gef√ľhl des “angenommen sein” so wie ich bin, so wie ich mich ausdr√ľcke, schafft eine Atmosph√§re, in der wir uns wirklich √∂ffnen k√∂nnen. Der K√∂rper in Bewegung des freien Ausdruckes im Tanz, in der wohlwollenden Haltung von gleichgesinnten Menschen, kann zu einer inneren Heilung beitragen. Das Gef√ľhl des angenommen seins, wie man ist, geh√∂rt zu den elementaren Grundbed√ľrfnissen von uns Menschen. Da wir in einer kollektiv, traumatisierten Gesellschaft leben und jede Menge Schutzmauern um uns herum gebaut haben, damit wir nicht weiter traumatisiert = verwundet werden, f√ľhrt uns das oft zu inneren Blockaden, Gef√ľhlstaubheit und schlussendlich Krankheit. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, R√§ume zu √∂ffnen, in denen wir eine neue Form des Miteinander kultivieren.

Ecstatic Dance ist eine wundervolle M√∂glichkeit, sich selbst und den eigenen K√∂rper neu kennenzulernen. Tanzen kann sehr heilsam sein und von belastenden Gef√ľhlen befreien. Tanzen macht gl√ľcklich!

 

Veranstaltungsort:

Turmsaal im alten M√ľnzbeb√§ude

M√ľnzstrasse 48

Schongau

Parken ist um das Gebäude herum kostenlos möglich. 

Am M√ľnzbeb√§ude geht es die Eisentreppe hoch in das Dachgeschoss.

Nächste Tanztermine: 11. Mai 2024/ 08. Juni 2024

Anfragen zu Ecstatic Dance

    In der Regel melde ich mich per Email zur√ľck, um einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren bzw. die Anforderungen zu besprechen.